Material

Edelmetall

Unsere Edel­met­alle beziehen wir von der Schei­deanstalt Burg­er Edel­met­alle aus Deutsch­land. Diese garantiert auss­chließlich Hal­bzeug, welch­es zu 100% aus recy­cleten Mate­ri­alien stammt, anzuliefern. Hier­aus resul­tiert:

-Die Ver­wen­dung von Edel­met­allen aus unbe­den­klichen Quellen
‑Ver­ant­wor­tungsvolles, ethis­ches und umwelt­be­wusstes Han­deln
‑Respek­tvoller Umgang mit Men­sch und Natur
‑Nach­haltigkeit

Entwed­er ver­ar­beit­eten wir dieses Mate­r­i­al direkt selb­st oder es wird von anderen Fir­men in unserem Auf­trag ver­ar­beit­et. Zum Beispiel ein­er Pforzheimer Gießerei. Es wird genau die benötigte Menge Edel­met­all angeliefert. Hier beste­ht das Schmuck­stück selb­st zwar anschließend nicht aus dem angeliefer­ten Mate­r­i­al, da es in den Arbeit­sprozess der Fir­ma aufge­ht. Jedoch steigert sich auch hier­durch die Nach­frage an Mate­r­i­al aus unbe­den­klichen Quellen.