Bling
BLING SHOP
hier
BLING SHOP
hier
BLING SHOP
hier
BLING SHOP
hier
BLING SHOP
hier
Voriger
Näch­ster

Schmuck

Eine kleine Auswahl an Schmuck­stück­en, die wir für euch anfer­ti­gen durften

Doppelblings

Eine kleine Auswahl an Eherin­gen, die wir für euch anfer­ti­gen durften

Die Blings

Zwei Gold­schmiede­meis­ter mit indi­vidu­ellen Stärken. Über die Zeit kon­nten wir unsere jew­eili­gen Stärken her­ausar­beit­en, um gemein­sam alles abzudeck­en. Von Social Media, Deko, Beratung bis hin zu 3D Druck, Sand­guss und den klas­sis­chen Gold­schmiede­tech­niken

Bling ist das Herzen­spro­jekt der Blings Sarah und Chris in der Kon­stanz­er Alt­stadt. Unsere Aus­bil­dung zum Gold­schmied erfol­gte ganz klas­sisch und fun­da­men­tiert in kleinen handw­erk­lichen Betrieben. Den anschließen­den  Meis­ter macht­en wir zwei Jahre lang an der Zeichenakademie in Hanau. Ken­nen­gel­ernt haben wir uns als Arbeit­skol­le­gen in der Gold­schmiede bei Maile Andreas. Um unsere eigene Vision umzuset­zen, haben wir beschlossen, uns gemein­sam Selb­st­ständig zu machen. Und so find­et ihr uns mit­tler­weile in der Neu­gasse unter dem Namen Bling.

Was für ein Glück! Wir sind unserem Traum ein großes Stück näher gekom­men und noch lange nicht am Ziel! Oft wer­den wir gefragt, ob wir uns nicht ab und zu mal stre­it­en? Ja klar! Ständig! Das ist gut so, denn so entste­ht Neues…

Blog

Neuigkeit­en aus dem Hause Bling

Die Werkstatt

Wir ver­fü­gen über eine eigene gut aus­ges­tat­tete Werk­statt, mit zum Teil über hun­dert Jahre alten Werkzeu­gen und Werk­bänken.

Zudem hal­ten wir auch immer Auss­chau nach neuesten Tech­niken wie zum Beispiel dem 3D Druck.

Anfertigung

Gerne fer­ti­gen wir in Zusam­me­nar­beit mit dir dein neues Lieblingss­chmuck­stück an. Dazu brauchen wir eine Beschrei­bung in Worten, eine kleine Skizze oder eine tech­nis­che Zeich­nung. Gemein­sam set­zen wir dann deine Idee um. Vom jahrtausendeal­ten Sand­guss bis zum hochmod­er­nen com­puterun­ter­stützten 3D-Plott sind ver­schieden­ste Tech­niken möglich.

Kollektionen

Herzstück unseres Schaf­fens sind unsere eige­nen Kollek­tio­nen. In regelmäßi­gen Abstän­den entste­hen in unser­er Werk­statt neue Klein­se­rien. Diese erar­beit­en wir unab­hängig voneinan­der. So sind die let­zten Jahre beispiel­sweise Serien mit ver­schiede­nen Mate­ri­alien und klangvollen Namen wie “Black Cat Bone” und “L’amour fou” ent­standen.

Reparatur

Wir repari­eren alles! Wenn es Sinn macht. Gemein­sam mit dir sprechen wir über Sinn und Unsinn ein­er Reparatur. Meist ist die erste Frage: “Lohnt sich eine Reparatur?“
Die Antwort ist: “Trägst du das Schmuck­stück?” Schmuck­stücke, die nicht genutzt wer­den, müssen auch nicht repari­ert wer­den. Oft kann repari­ert wer­den, manch­mal lohnt sich aber eine Neuan­fer­ti­gung mehr.

Material

EDELMETALLE — Unsere Edel­met­alle beziehen wir von der Schei­deanstalt Burg­er Edel­met­alle aus Deutsch­land. Diese garantiert auss­chließlich Edel­met­alle, welche zu 100% aus recycel­ten Mate­ri­alien stam­men, anzuliefern. Hier­aus resul­tiert:

  • Die Ver­wen­dung von Edel­met­allen aus unbe­den­klichen Quellen
  • Ver­ant­wor­tungsvolles, ethis­ches und umwelt­be­wusstes Han­deln
  • Respek­tvoller Umgang mit Men­sch und Natur
  • Nach­haltigkeit

Entwed­er ver­ar­beit­eten wir dieses Mate­r­i­al direkt selb­st oder es wird von anderen Fir­men in unserem Auf­trag ver­ar­beit­et. Zum Beispiel ein­er Pforzheimer Gießerei. Es wird genau die benötigte Menge Edel­met­all angeliefert. Hier beste­ht das Schmuck­stück selb­st zwar anschließend nicht aus dem angeliefer­ten Mate­r­i­al, da es in den Arbeit­sprozess der Fir­ma aufge­ht. Jedoch steigert sich auch hier­durch die Nach­frage an Mate­r­i­al aus unbe­den­klichen Quellen.

 

EDELSTEINE — Bei den Edel­steinen gibt es ver­schiedene Möglichkeit­en. Viele unser­er Steine sind in Idar Ober­stein geschlif­f­en. Wir arbeit­en entwed­er mit Stein­schleifern direkt oder auch mit Händlern zusam­men. Die Möglichkeit­en sind hier vielfältig, aber lei­der auch begren­zt. Sprecht uns gerne an!

Dien­stag — Sam­stag

10 — 13 Uhr   &   14 — 18 Uhr