Bling

15. April 2021


 

Andy Sparkles

Andrea und ich haben uns 2015 in München auf der Inhor­gen­ta (ein­er der größten Schmuckmessen Europas) ken­nen gel­ernt. Wir sind bei­de gebür­tige Saar­län­derin­nen und so ver­rückt es auch klingt, dass verbindet. Andrea hat damals für den Blog der Messe geschrieben und ich hat­te meine erste Ausstel­lung auf der Inhor­gen­ta, Chris mit seinem Stand direkt gegenüber. Andrea ist dann nach Berlin gezo­gen und unser Kon­takt irgend­wie nie richtig erloschen. Ins­ta machts möglich. Schön finde ich sowas. Wir ken­nen uns nicht richtig, richtig. Also nicht so wie Schul­fre­undin­nen oder alte Bekan­nte aber jede von uns hat den Weg der Anderen mitver­fol­gt über die ganzen Jahre und Andreas Posts und Sto­rys anzuschauen ist für mich so ver­traut, dass es schon zur täglichen Rou­tine gehört. Umso schön­er, dass sie jet­zt einen Blog­beitrag über uns und unseren Schmuck geschrieben hat. Mit beza­ubern­den Fotos.

Und irgend­wann sitzen wir ein­mal zusam­men in Saar­brück­en auf dem St. Johan­ner Markt und trinken gemein­sam Cremant.

Hier gibt es mehr von Andrea zu sehen:
Andy Sparkles