Andy Sparkles

15. April 2021


 

Andy Sparkles

Andrea und ich haben uns 2015 in München auf der Inhor­gen­ta (ein­er der größten Schmuckmessen Europas) ken­nen gel­ernt. Wir sind bei­de gebür­tige Saar­län­derin­nen und so ver­rückt es auch klingt, dass verbindet. Andrea hat damals für den Blog der Messe geschrieben und ich hat­te meine erste Ausstel­lung auf der Inhor­gen­ta, Chris mit seinem Stand direkt gegenüber. Andrea ist dann nach Berlin gezo­gen und unser Kon­takt irgend­wie nie richtig erloschen. Ins­ta machts möglich. Schön finde ich sowas. Wir ken­nen uns nicht richtig, richtig. Also nicht so wie Schul­fre­undin­nen oder alte Bekan­nte aber jede von uns hat den Weg der Anderen mitver­fol­gt über die ganzen Jahre und Andreas Posts und Sto­rys anzuschauen ist für mich so ver­traut, dass es schon zur täglichen Rou­tine gehört. Umso schön­er, dass sie jet­zt einen Blog­beitrag über uns und unseren Schmuck geschrieben hat. Mit beza­ubern­den Fotos.

Und irgend­wann sitzen wir ein­mal zusam­men in Saar­brück­en auf dem St. Johan­ner Markt und trinken gemein­sam Cremant.

Hier gibt es mehr von Andrea zu sehen:
Andy Sparkles

NUN, Glitzer

01. April 2021


 

NUN, Glitzer

GLITZER!? Hat da jemand Glitzer gesagt!? Falls ja sind wir defin­i­tiv am Start!

Wenn es in dieser Stadt glitzert dann auf keinen Fall ohne uns! Wir sind im NUN(Magazin), im Hier und Jet­zt! Trotz Coro­na, trotz kollek­tiv­er Lethargie lassen wir es gemein­sam mit so vie­len anderen Kreatieven glitzern und funkeln! Wie wun­der­schön ist es zu sehen und zu lesen wieviel Taten­drang, Selb­st­be­wusst­sein und Kreativ­ität in dieser Stadt steck­en! Danke dafür! Danke Annabelle & Miri­am, für eure Arbeit und dieses wun­der­volle Magazin!

Hier gibt es mehr von NUN, zu sehen:
NUN,

Spring 2021

01. April 2021


Spring 2021

Folie in Mega, die neue Deko für den BLING Früh­ling. Wir haben neuen Schmuck für Euch!

Es wird Früh­ling. Ganz langsam aber auch ganz sich­er. Und sind wir mal ehrlich, kein­er von uns kann es mehr erwarten.

Raus aus den eige­nen vier Wän­den, raus aus dem Lock­down-Grau dieses nicht enden wol­len­den Coro­na-Win­ters. Deshalb brauchen auch wir Verän­derung und zwar Bunte und Schillernde. Glitzerblu­men für alle die es in die Neu­gasse ver­schlägt und die einen Moment vor unserem Schaufen­ster ver­weilen. Lock­down hin oder her, geöffnet oder nicht, der Früh­ling kommt und wird jedem ein Lächeln aufs Gesicht zaubern. Genau wie unser Glitzer-Fenster.

Wedding Shootings

01. Feb­ru­ar 2021


 

Wedding Shootings

Boho Bride im tief­sten Schwarzwald, Out­door Hochzeit am stür­mis­chen Bodensee oder roman­tis­che Wed­ding Vibes in Venedig. Über­spitzte Hochzeitsmärchen oder Wirklichkeit?

Soge­nan­nte Styled Shoots sind keine echt­en Hochzeitsshoot­ings aber find­en immer mit realen Pärchen statt und wer­den von den ver­schieden­sten Hochzeits­di­en­stleis­tern zusam­men organ­isiert. Es geht ein­fach darum, zu zeigen was möglich ist. Zukün­ftige Braut­paare zu inspiri­eren und sich in der Hochzeits­branche gegen­seit­ig zu unter­stützen. Wir haben hier in unser­er Region ein so unfass­bar tolles Net­zw­erk an ver­schiede­nen Dien­stleis­tern und sind schon zu einem richti­gen Bodensee-“Squad” gewor­den. Per­fekt auf einan­der abges­timmt, ob Blu­mendeko, Hair&MakeUp, Wed­ding­plan­ning, Torte, Fotografie, Loca­tion oder Eheringe. Fragt uns nach eurem per­fek­ten Paket, wir ken­nen die Antwort.

Neue Portraits — Philipp Uricher

15. Dezem­ber 2020


 

Neue Portraits

Neue  Bilder von einem unser­er Lieblingsfotografen

Man wird ja nicht jünger und die Por­traits auf der eige­nen Web­site somit auch nicht…Philipp ken­nen wir schon lange. Laue Bier­garten­abende waren es. Ganz ab und zu schwitzige Dis­conächte mit Vod­ka Red­Bull… ok, dass ist schon länger her. 

Philipp fotografiert Reporta­gen, Events, Por­traits und küm­mert sich, wenn ihr wollt, für euch auch um Social Media Con­tent. Alles ganz echt und ungezwun­gen. Wie ein Cool Kid fühlt man sich, wenn man sich auf seinen Fotos sieht.

Hier gibt es mehr von Philipp zu sehen:
Philipp Urich­er

Bloomery by Judy — Winter 2020

01. Dezem­ber 2020


Bloomery by Judy

Win­ter 2020

Ich habe Judy im Früh­som­mer diesen Jahres bei einem Styled Shoot­ing ken­nen gel­ernt. Und was soll ich sagen!? Ich war über­wältigt, als ich ans Set kam an dem Judy schon geza­ubert hat­te! Ein Blu­me­narrange­ment im Exotik Look vor einem stür­mis­chen Bodensee… So etwas kan­nte ich bish­er nur aus der VOGUE, aus Hochglanz­magazi­nen und krassen Wed­dingsites bei Ins­ta. Liebe auf den ersten Blick. Judy ist DIE Frau für Braut­sträuße, kom­plette Event- und Dekokonzepte, Hair­pieces, Traubö­gen und Trock­en­blu­men Clouds und noch dazu wahnsin­nig sym­pa­thisch, organ­isiert und voller Energie. Wir mussten sie ein­fach fra­gen ob sie Lust hat unser Schaufen­ster zu gestal­ten! Sie hat ‘Ja’ gesagt und her­aus­gekom­men ist ein Fen­ster zu ein­er anderen Welt. WE LOVE IT

Hier gibt es mehr von Judy zu sehen:
Bloomery by Judy

Corona News

15. Novem­ber 2020


 

Corona News

Coro­na +++ Coro­na  +++ Coro­na +++ Coro­na +++ Corona

Lock­down light, dass hört sich fast harm­los an. Bedeutet für viele „nur” eine Ein­schränkung des Abend- und Freizeit­pro­gramms. Für uns bedeutet es, dass wir (vor­erst) weit­er machen dür­fen, was für ein Glück! Für Viele unser­er Fre­unde und Nach­barn bedeutet es aber, dass jet­zt für weit­ere 4 Wochen „Pause” ist. Pause bedeutet hier aber nicht Entspan­nung und Zeit für Pri­vates son­dern Exis­ten­zangst, Wollen aber nicht dür­fen und zu ban­gen, dass man seinen Traum vielle­icht verliert.

Ihr Lieben, bitte bleibt zu Hause! Macht es euch gemütlich, genießt den Herb­st, zün­det Kerzen an, holt euch Essen to go, bestellt bei regionalen Shops im Netz wenn sie es anbi­eten.
Wir sind auf allen Kanälen für euch da, natür­lich dürft ihr auch weit­er­hin bei uns vor­bei kom­men wenn ihr euch gesund fühlt.

Ver­ste­ht bitte, dass sich bei uns im Shop nur 2 sich ken­nende Per­so­n­en aufhal­ten dür­fen, falls schon jemand im Laden sein sollte, macht euch kurz bemerk­bar, für Über­gaben, Abhol­un­gen und kleinere Besprechun­gen kom­men wir gerne auch zu euch nach draußen. Drin­nen ste­ht Desin­fek­tion­s­mit­tel für euch bere­it (bitte nehmt davon Gebrauch), wir desin­fizieren sowohl Türklinken, Tre­sen, Schmuck und Ec-Gerät nach jedem Kun­den. Wir lüften regelmäßig und ausgiebig.

Wir lieben euch und unseren Job. Wir wollen, dass ihr gesund bleibt und wir nicht schließen müssen. Wenn wir alle zusam­men hal­ten und jed­er auf den anderen acht gibt, dann kom­men wir gemein­sam durch diese ver­rück­te Zeit.

Wenn wir alle zusam­men hal­ten und jed­er auf den anderen acht gibt, dann kom­men wir gemein­sam durch diese ver­rück­te Zeit.

Lorem Ipsum — Fall 2020

01. Novem­ber 2020


 

Lorem Ipsum — Fall 2020

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadip­sc­ing elitr

Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadip­sc­ing elitr, sed diam non­umy eir­mod tem­por invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam volup­tua. At vero eos et accusam et jus­to duo dolores et ea rebum. Stet cli­ta kasd guber­gren, no sea taki­ma­ta sanc­tus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, con­sete­tur sadip­sc­ing elitr, sed diam non­umy eir­mod tem­por invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Salt ’n’ Pepper

01. Juni 2020


 

Salt ’n’ Pepper Diamanten

Im Dun­klen grau/braun und unschein­bar, ent­fachen sie beim kle­in­sten Licht­strahl ihr unver­wech­sel­bares Feuer

Wir lieben Salt & Pep­per Dia­man­ten! Lit­tle Trea­sures im Under­state­ment Man­tel. In Lon­don und New York schon seit ein paar Jahren ein Muss wenn es um Bohostyle und Vin­tage Vibes geht. Zum Glück haben auch wir im ver­gan­genen Jahr einen Edel­stein­händler gefun­den, von dem wir diese Beson­der­heit­en beziehen kön­nen. Es han­delt sich hier­bei um Dia­man­ten mit starken, sicht­baren Ein­schlüssen und genau Das ist es, was sie so beson­ders macht. Oft sieht es aus, als hätte man Salz und Pfef­fer gemis­cht, kein Stein ist wie der Andere. Im Dun­klen grau/braun und unschein­bar, ent­fachen sie beim kle­in­sten Licht­strahl ihr unver­wech­sel­bares Feuer.